Karls Achtzigster

 

 

 

Barbaras Vater, also mein Schwiegervater, wurde am 2. Juni 2004 achtzig.
Am Wochenende zum 5. Juni 2004 war deswegen großes Familien- und Freundestreffen von Karl angesagt.

 

 

Im Festsaal von ‘Blase’ in Gehlenbeck (Lübbecke 3)

Vorne links Biggi & Rolli aus Bremen, mit denen wir vor Jahren einen gemeinsamen Trip nach Ungarn machten.
Rechts eine sehr bemerkenswerte ehemalige Schulkameradin von Karl

 

 

 

 

 

 

 

 

Barbaras Mutter Inge und Onkel Richard aus Aue

 

 

 

 

 

 

Tante Elisabeth & Onkel Richard aus Aue

 

 

 

 

 

 

      Barbaras Elternhaus

       

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Karls Geburtstagsgeschenk von seinen Kindern (Potsdamer Schloßnacht)
rechts neben Karl: Enkelin Clara

 

 

 

 

 

 

Karls Enkelinnen Greta & Clara
nach ihrem exzellenten vierhändigen Klavierauftritt

 

 

 

 

 

 

      Karls Enkel Moritz (Sohn von Ralf & Linda)

       

 

 

 

 

 

      Karls Schwiegersohn Manni mit Karls früherer Schulfreundin Rosemarie
      im angeregten Gespräch in Inges Garten

 

 

 

 

 

 

 

Karls Schwiegersohn Manni mit Karls Schwieger-
tochter Linda (Ralfs Frau)
im Garten von Ralf & Lindas Haus
(quasi Nachbargrundstück von Karl & Inges Haus)

 

 

 

 

 

 

 

      Karls Schwester Gerda (nordd. Keada)
      beim ‘Griechen’ in Hüllhorst
      (unser Lieblingslokal)

 

 

 

 

 


        Karl & Gerda als Kinder
        (Erzgebirge)

 

 

 

 

 

 

 

        Karl am Osterfeuer (2004)